Crew-News

Bachelor!

Seit August 2018 gibt es den Bachelor nicht nur im Fernsehen, sondern auch bei casusQuo: Philipp Otto hat sein duales Studium "Health Management" an der Leibniz FH Hannover erfolgreich abgeschlossen und darf sich nun Bachelor of Arts (B.A.) nennen. Wir sind sehr stolz und gratulieren herzlich!

15 Jahre!

Jadviga Günther, Kostenmanagerin im Team DRG 5, feierte im Juli 2018 ihr 15-jähriges Jubiläum bei casusQuo.

Unsere neuen Azubis stellen sich vor:

„Mein Name ist Jule Ola, und ich bin 20 Jahre alt. Seit dem 01.08.2018 bin ich Auszubildende zur Kauffrau im Gesundheitswesen bei casusQuo.
Im Jahr 2017 habe ich das Berufliche Gymnasium für Gesundheit und Soziales mit dem schulischen Teil der Fachhochschulreife und dem Schwerpunkt Gesundheit und Pflege abgeschlossen. Im Anschluss daran habe ich ein Freiwilliges Soziales Jahr im Ameos Klinikum Hildesheim, einer psychiatrischen Einrichtung, absolviert. Dort war ich hauptsächlich auf der geschützten Suchtstation tätig, half jedoch auch auf den anderen Stationen aus und erhielt so einen Einblick in die verschiedensten Abteilungen. In diesem Jahr habe ich sehr viel über die Individualität und Vielfalt der psychischen Krankheiten gelernt und großes Interesse für gesundheitliche Themen entwickelt. So war ich mir schnell sicher, dass ich in einem Bereich des Gesundheitswesens arbeiten möchte. Die Ausbildung zur Kauffrau im Gesundheitswesen ist für mich eine gute Kombination aus meinem Interesse im wirtschaftlichen Bereich und dem im Gesundheitswesen.
Ich bin sehr froh darüber, hier bei casusQuo meine Ausbildung machen zu dürfen und freue mich auf drei sehr interessante und herausfordernde Jahre in diesem Unternehmen.“


„Mein Name ist Leon Langhans. Ich bin 19 Jahre alt, und am 01. August 2018 begann meine Ausbildung zum Kaufmann im Gesundheitswesen bei casusQuo.

Nach dem Erlangen meines erweiterten Realschulabschlusses absolvierte ich erfolgreich mein Freiwilliges Jahr im Bereich der Sportmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover. Durch den mehr oder weniger großen Kontakt zum kaufmännischen Gesundheitswesen traf ich über verschiedene Ausbildungsportale auf casusQuo und beschloss, mich um einen Ausbildungsplatz zu bewerben.
Ich bin sehr froh, meine Ausbildung bei casusQuo absolvieren zu dürfen und freue mich auf die zukünftige Arbeit in einem friedlichen Umfeld und mit netten Kollegen.