Neuigkeiten von casusQuo

Immer im dialoQ mit Ihnen

Krisenmanagement braucht verlässliche Daten

Gegen Blindflug im Krankenhaus

Gegen Blindflug im Krankenhaus:
Krisenmanagement braucht verlässliche Daten

casusQuo teilt die Auffassung des GKV-Spitzenverbands, dass ein vernünftiges Krisenmanagement in der Pandemie nur auf der Basis verlässlicher Daten gelingen kann. Die Forderung der Deutschen Krankenhausgesellschaft nach einem „Bürokratie-Abbau“ erscheint vor diesem Hintergrund populistisch. Denn ohne genaue Informationen über Fallzahlen, Intensivbettenbelegung und Personalverfügbarkeiten in Krankenhäusern wird das Krisenmanagement in der Pandemie zu einem gefährlichen Blindflug. „Wir schließen uns der Auffassung des GKV-SV deshalb hundertprozentig an“, so casusQuo-Geschäftsführer Udo Halwe. „casusQuo kooperiert eng mit den Kassen und arbeitet aktiv daran, belastbare Daten zur Verfügung zu stellen, um das Krisenmanagement auf Krankenkassenseite bestmöglich zu unterstützen.“

 

 

 


Hier können Sie einen Blick in aktuelle Ausgaben unseres dialoQ Magazins werfen. Wir freuen uns, wenn Sie zukünftig regelmäßig unser Magazin lesen möchten. Kontaktieren Sie uns dazu bitte per E-Mail unter dialoQ-redaktion[at]casusQuo.de.


dialoQ Nr. 22

Etwas Optimismus können wir in diesen dunklen Zeiten alle gut gebrauchen. Deshalb enthält auch diese Ausgabe des dialoQ Magazins wieder viele gute Nachrichten. Schauen Sie doch mal rein!

 

Download

dialoQ Nr. 21

Um Mut und mutige Menschen geht es in der neuen Ausgabe unseres dialoQ Magazins, ob in München, Hannover oder Chile.
Keinen Mut, sondern nur etwas Zeit benötigen Sie zum Lesen unseres Magazins. Wir wünschen Ihnen viel Unterhaltung und noch mehr Inspiration dabei!

 

Download