Neuigkeiten von casusQuo

Immer im dialoQ mit Ihnen

Kohlhepp Wirtschaftsprüfer hat bestätigt:

Internes Kontrollsystem nach IDW PS 951 Typ 2 zertifiziert

Für den Zeitraum vom 1. Januar 2019 bis 31. Dezember 2019 hat die Kohlhepp Wirtschaftsprüfungsgesellschaft der casusQuo GmbH einmal mehr die Angemessenheit und Wirksamkeit des internen Kontrollsystems für die Dienstleistungen „cheQ“ und „ambuCheQ“ nach IDW PS 951 Typ 2 bescheinigt. Die offizielle Prüfungsbestätigung liegt der casusQuo-Geschäftsführung seit 13. März 2020 vor.

Darin bescheinigen die Prüfer, dass die Beschreibung des dienstleistungsbezogenen IKS in allen wesentlichen Belangen das eingerichtete dienstleistungsbezogene IKS für den o.g. Zeitraum sachgerecht darstellt, die dargelegten Kontrollziele angemessen sind und auf Grundlage geeigneter Kriterien abgeleitet wurden, die aufgeführten Kontrollen im o.g. Zeitraum eingerichtet und angemessen waren und die geprüften Kontrollen, d.h. die Kontrollen, welche mit hinreichender Sicherheit gewährleisten, dass die in der Beschreibung genannten Kontrollziele erreicht werden, im o.g. Zeitraum wirksam waren.

Für casusQuo eine Selbstverständlichkeit - für casusQuo-Kunden ein weiterer Beleg, dass ihre Abrechnungsprüfung bei uns in guten Händen ist.


Hier können Sie einen Blick in aktuelle Ausgaben unseres dialoQ Magazins werfen. Wir freuen uns, wenn Sie zukünftig regelmäßig unser Magazin lesen möchten. Kontaktieren Sie uns dazu bitte per E-Mail unter dialoQ-redaktion[at]casusQuo.de.


dialoQ Nr. 20

In unserer Jubiläumsausgabe geht es um weibliche Karrieren, Korea und natürlich COVID-19. Lesen Sie unter anderem spannende Interviews mit Dr. Doris Pfeiffer und Schröder-Kim So-yeon!

 

Download

dialoQ Nr. 19

Die Auswirkungen des MDK-Reformgesetzes beschäftigen uns im Büro und auch in dieser Ausgabe des dialoQ Magazins. Wie wir bei casusQuo mit der Prüfquotendeckelung umgehen und uns auch sonst den veränderten Erfordernissen anpassen, berichten wir Ihnen in diesem Heft.  Außerdem erfahren Sie, weshalb Herzinfarktpatientinnen und -patienten in Dänemark besser dran sind als bei uns.

 

Download