Bewerben als Azubi bei casusQuo

Ausbildung - Dein erster Schritt in Richtung Zukunft

Dein Weg zu uns

  • Deine Bewerbung kannst du uns ganz einfach per E-Mail senden, und zwar an britta.niermann@casusquo.de. Bitte sende uns mindestens die letzten beiden Zeugnisse, ein Foto von dir und einen tabellarischen Lebenslauf.

  • Für eine erfolgreiche Ausbildung sind uns folgende Kriterien Deiner Bewerbung wichtig:

    • Mathe- und Deutschnote des letzten Zeugnisses mindestens befriedigend

    • Verantwortungsbewusstsein

    • Bereitschaft zum Ärmelhochkrempeln und Anpacken

    • Authentizität

  • Wenn wir dich zum persönlichen Vorstellungsgespräch einladen, hast du die erste Hürde schon genommen. Im Gespräch möchten wir dich persönlich kennenlernen und schauen, ob du die richtige Kandidatin oder der richtige Kandidat für uns bist. Du lernst in diesem Gespräch eine Ausbilderin, die Personalleiterin und manchmal auch eine(n) Azubi aus dem dritten Ausbildungsjahr kennen.

  • Im Gespräch hat alles gepasst? - Dann erhältst du anschließend den schriftlichen Berufsausbildungsvertrag von uns.

  • Bald ist auch schon dein erster Tag bei casusQuo.

  • Kurz vor Beginn der Ausbildung findet immer ein Kennenlernfrühstück statt, um das Eis zu brechen und dir somit den ersten Ausbildungstag zu erleichtern. Es startet mit einer kleinen Vorstellungsrunde. Bei diesem Frühstück sind neben deinen zukünftigen Ausbilder:innen und der Personalleiterin alle neuen Auszubildenden und auch die Azubis aus dem zweiten und dritten Ausbildungsjahr dabei. Bei einer Tasse Kaffee und belegten Brötchen kannst du dich mit allen austauschen und entspannt bei casusQuo ankommen.

  • Nach und nach wirst du auch allen anderen Kolleginnen und Kollegen vorgestellt. Du lernst dein Team kennen. Dort verbringst du die meiste Zeit deines ersten Ausbildungsjahrs.

Besuch uns doch auch mal bei Instagram! Dort erhältst du Einblick in unseren Arbeitsalltag und lernst deine zukünftigen Kolleg:innen kennen.